Jugend – come together

Was ist unsere Mission: Die Jugendlichen sollen einfach zum Spaß am Tennis ohne Turnierdruck motiviert werden. Sie können sich einfach zum Tennisspielen verabreden und damit auch Punkte sammeln. Es ist egal, ob Matches gespielt werden, wie diese evtl. ausgehen oder die Altersklasse übereinstimmt oder nicht.

Die Punkte werden wie folgt gesammelt:

  1. Wenn sie/er sich außerhalb vom wöchentlichen Training mit einem anderen Kind/Jugendlichen zum Spielen verabredet, dann bekommen beide jeweils 2 Punkte.
  2. Spielen die Kinder/Jugendlichen in derselben Konstellation wieder miteinander dann bekommen beide nur noch 1 Punkt dafür.
  3. Beim dritten mal bekommt jeder nur noch 0,5 Punkte und somit ist für diese Konstellation das Punktevergeben ausgeschöpft. Sie können aber weiter miteinander spielen, allerdings nicht für das Punktesystem. Kinder/Jugendliche sollen mit verschiedenen Partnern spielen, deshalb in jeder Konstellation nur max. dreimal miteinander.
  4. Spielt ein Kind/Jugendlicher mit einem Erwachsenen dann bekommt sie/er 3 Punkte.
  5. Pro Erwachsenen gibt es NUR EINMAL Punkte, Familienangehörige sind ausgenommen.

Im Clubheim liegt ein Ordner, in dem sich die Teilnehmer/innen auf einem Formular eintragen können. Nach jedem Spiel kann der Spiel-Partner eingetragen und die Trainer oder Lello & Co werden die bestätigen!

Ziel ist, vor allem bei den Jüngeren den Spaß am freien Spiel und den Zusammenhalt außerhalb der Punktspiele wieder mehr zu fördern.

  • Ende der Sammelperiode ist Ende September.
  • Mindest-Punkteanzahl, um Prämien zu erhalten sind 15 Punkte.

Und es gibt tolle Preise zu GEWINNEN – also macht mit!!!

Platz 1:  Eine Trainerstunde (Einzelstunde) + Sachpreis

Platz 2 und 3: Eine Trainerstunde (Partnerstunde) + Sachpreise

Platz 4 – 10: Eine Urkunde + kleine Sachpreise

Alle Teilnehmer/innen die 20 und mehr Punkte erreichen bekommen vom Verein eine Freistunde in der Halle!

Viel Spaß an alle

Euer Markus

Jugendwart

Liebe Clubmitglieder!

Liebe Clubmitglieder!

Nun ist es bald soweit – die 50 Jahr-Feier des TC Puchheim am 23. Juli –  die ihr auf keinen Fall verpassen solltet! Wir freuen uns, Euch heute endlich ein paar weitere Rahmenbedingungen & Details zukommen zu lassen:

*  Am 23. Juli um 18 Uhr geht es los und die Freude ist groß!!!

Wie melde ich mich bzw. meine Familie am Besten heute noch an:

*   Damit ihr nicht an der Abendkasse anstehen müsst, würden wir Euch empfehlen, den Betrag für Mitglieder von 13 Euro (für

     Erwachsene) & 7 Euro (für Kinder bis 10 Jahre) & für Nicht-Mitglieder, den Betrag von 15 Euro für Erwachsene direkt mit dem

     Eintrittsbändchen bei Lello abzuholen – wir benötigen eine gewisse Planungssicherheit! Vielen Dank!!!

*   An der Abendkasse zahlt ihr ansonsten den nicht subventionierten Betrag von 22 Euro – also, wie er seht, lohnt es sich, dass

    ihr Euch vorher anmeldet

*  Zwischen 18:00 und 19:00 ist Happy Hour – lasst Euch überraschen, es gibt leckere Cocktails

Ø  Für den Gaumen gibt es wieder italienische Schmankerl von Lello’s kaltem Buffet sowie ein tolles bierisches Erlebnis, extra zum 50-

     jährigen Jubiläum gebraut

*  Zwischendurch könnt ihr Euch auf ein paar weitere Überraschungen freuen

*  Zur späteren Stunde wird getanzt, eine Live-Einlage ist geplant und um Mitternacht gibt es noch einen leckeren Snack

Wie ihr seht, ist am 23. Juli einiges geboten! Also meldet EUCH in den nächsten Tagen gleich bei LELLO an!

Wir freuen uns, auf eine fröhliche und ausgelassene 50 Jahr Feier!

Herzliche Grüße,
Euer Vorstand

Bewirtung

TC Puchheim und die Regelung der Bewirtung im Vereinsheim ab 18.5.2020

Liebe Mitglieder,

nachdem es immer wieder Fragen zu unserer Bewirtung und überhaupt zur Anwesenheit auf der Tennisanlage gibt, hier nochmal kurz die Eckpunkte der bestehenden gesetzlichen Regelungen.

Der Tennisclub Puchheim unterliegt natürlich den allgemeinen Hygieneregelungen der Bayrischen Regierung, gültig ab 18.5.2020

Grundsätzlich darf sich keiner auf der Tennisanlage (nicht nur im Terrassenbereich) aufhalten, der nicht registriert ist. Da wir aber in der Regel online im Buchungssystem eingebucht sind, wenn wir Tennis spielen, sind wir auch registriert. Gastspieler und reine Biergarten – oder ab 25.5.2020 Restaurantbesucher -, die nicht Tennis spielen und deshalb nicht im Onlinesystem erfasst sind, müssen sich auf den manuell geführten Listen bei Lello eintragen. Es geht der bayrischen Regierung hier um eine mögliche Kontaktverfolgung für den Fall von Corona im TCP. Das ist nichts anderes als die App, nur eben auf Papier!

Biergartenregelung:
Für den TCP gelten ab 18.5.2020 die allgemein gültigen Biergartenregelungen von Bayern. Getränke und Brotzeit werden euch gebracht, auf dem Weg zur Toilette ist Maskenpflicht, am Tisch nicht. Abstandsregelungen sind die üblichen 1,5 Meter und was den Tischnachbarn angeht, so verweisen wir auf die geniale „Kumpel-Rede“ unseres Ministers Aiwanger.

Diese Woche ist es maximal möglich, bis Uhr 20.00 den Biergarten offen zu halten:  also bestellt euer letztes Bier rechtzeitig vor Schließung! Lello hält sich an die Regeln.

Restaurantregelung ab 25.5.2020:
Auch hier gelten für uns exakt dieselben Regelungen, die für alle Restaurants in Bayern gelten. Konkret heißt dies, dass wir höchstens die Hälfte der Tische im Vereinsheim zur Verfügung haben. Maskenpflicht beim Betreten des Vereinsheims und zwischendurch für das WC bis zum Tisch gilt. Nur am Tisch besteht keine Maskenpflicht. Da im Restaurant/Vereinsheim innen strenge Reservierungspflicht und namentliche Erfassung vorgeschrieben ist, wird es wohl im Regelfall  darauf hinauslaufen, dass wir an der frischen Luft bleiben. Das Restaurant wird dann bis Uhr 22.00 offen sein.

Allgemein:

Lello im Bewirtungsbereich und wir auf den Plätzen sind für die Einhaltung der Coronabeschränkungen verantwortlich. Helft uns, die Regeln einzuhalten, damit wir nicht vom Ordnungsamt geschlossen werden oder/und Strafe kassieren!

Neugierig auf Tennis?

Neugierig auf Tennis?

Wir haben für Erwachsene zwei Starterpakete im Angebot

Starterpaket 1:

2 Trainerstunden in einer Zweiergruppe

Leihschläger

1 Dose Bälle

Gutschein Gastro € 10,–

Kosten: € 100

Starterpaket 2:

4 Trainerstunden à 1,5 Stunden in einer Vierergruppe (after-Work)

Leihschläger

1 Dose Bälle

Gutschein Gastro € 10,–

Kosten: € 111

Bei Interesse: einfach vorbei kommen – oder Email an den Trainer hydabanjska@gmx.de oder Email an den Verein starter@tc-puchheim.de

Ihr könnte in beiden Fällen einen Monat lang bei uns Tennis spielen.

Die Kosten werden bei einer Mitgliedschaft angerechnet.

Helft mit!

Helft mit!

Selbst wenn Tennis jetzt ab Montag wieder möglich ist und unser Lello schrittweise (erst Kiosk, dann Biergarten und Ende Mai Restaurant) wieder öffnen kann, so wird es nach derzeitigem Stand keine größeren Veranstaltungen bis weit in den Sommer geben. Von denen lebt Lello aber eigentlich.

In dieser für ihn schwierigen Zeit hat uns letzte Woche ein sensationelles Angebot der Familie Stricker erreicht, welches wir hier als Anlage beifügen.

Spendet euren gerade erworbenen Essensgutscheine und die Familie Stricker verdoppelt eure Spende!

Lello bedankt sich dann mit einem großen Spenderfest, wenn wir wieder dürfen.

Die Aktion ist bis zum 31.7.2020 befristet, um der Familie Stricker einen Termin für ein Gesamtergebnis zu ermöglichen.

Wenn Ihr spenden wollt, so gibt es zwei Varianten:

  • bei Abholung des Gutscheins den Verzicht bei Lello quittieren
  • oder uns unter vorstand@tc-puchheim.de den Verzicht als email erklären

Also, helft unserem Wirt. Wir als Vorstand sind dabei.

Eurer Vorstand

Schreiben der Familie Stricker

 

Jahres-Mitgliederversammlung

Einladung zur Jahres-Mitgliederversammlung des Tennis-Clubs Puchheim e.V.

mit Abschluss des Geschäftsjahres 2017 und Neuwahlen des Vorstands sowie Verabschiedung des Haushaltsplans-Plan 2018 

Sie findet am Mittwoch, den

  1. März 2018

um 19:00 Uhr im Clubhaus des TCP statt