Clubmeisterschaft 2018 des TC Puchheim

Bei idealen Wetterbedingungen wurden am letzten Septemberwochenende die Einzel-Clubmeister des TC Puchheim bei den Herren und Senioren ermittelt. In der altersklassenübergreifenden Herren-Disziplin standen sich im Finale zwei Herren 30-Spieler gegenüber. Hierbei setzte sich Michael Stache mit 6:3, 6:3 gegen Sebastian Wichert durch. Das kleine Finale um Platz drei gewann Patrick Götz in zwei im Matchtiebreak gespielten Sätzen gegen Mathias Allmansberger. In den Halbfinals siegte zuvor Sebastian Wichert in drei hart umkämpften Sätzen gegen Mathias Allmansberger und Michael Stache in zwei Sätzen gegen Patrick Götz. Bei den Senioren (Ü50) holte sich Volker Heydkamp die Clubmeisterschaft. Den zweiten Platz belegte Robert Kirschner, Dritter wurde Reinhard Lang. Der vierte Halbfinalist Markus Kirchenbauer musste krankheitsbedingt absagen.

 

v.l. M. Stache, S. Wichert, M. Allmansberger           v.l. R. Kirschner, V. Heydkamp, R. Lang

Clubmeister bei den Jugendlichen wurde Niklas Kerscher (Foto Mitte) nach einem 4:6, 6:3, 10:6 Sieg über Wanja Fößmeier (re.). Der dritte Platz ging kampflos an Lukas Schnell (li.), da sein Gegner Leonhard Knell verletzungsbedingt nicht antreten konnte.