Einladung zur Jahres-Mitgliederversammlung 2020

Einladung zur Jahres-Mitgliederversammlung 2020 des Tennis-Clubs Puchheim e.V. mit Abschluss des Geschäftsjahres 2019, der turnusgemäßen Neuwahl des Vorstandes bzw. der Kassenprüfer sowie Verabschiedung des Haushaltsplans 2020

Liebe Mitglieder,

gemäß Satzung lädt Sie der Vorstand des TCP zur Ordentlichen Jahres-Mitgliederversammlung des TCP ein,

Sie findet am Donnerstag, den 

  1. März 2020

um 19:00 Uhr im Clubhaus des TCP statt

Tagesordnung:

  1. Rechenschaftsbericht des Vorstands über das GJ 2019
  2. Bericht des Schatzmeisters
  3. Bericht der Kassenprüfer
  4. Entlastung des Vorstands
  5. Bildung eines Wahlausschusses
  6. Neuwahl des Vorstands
  7. Neuwahl der Kassenprüfer
  8. Festsetzung der Mitgliedsbeiträge und der Höhe des Verzehrbons für 2020, sowie Beibehalt der Arbeitsumlage in Höhe von € 30 für ein weiteres Jahr
  9. Vorstellung und Verabschiedung des Haushaltplans für das GJ  2020
  10. Ausblick auf das GJ 2020
  11. Sonstiges: Skylizenz 2020

Der Vorstand hofft, dass viele von Ihnen an der ordentlichen Mitgliederversammlung teilnehmen.

Mit freundlichen Grüßen

Volker Heydkamp und Jens Nielsen

Glühweinparty

 

Liebe TCP Mitglieder,

A little Weihnachtsgedicht

When the snow?falls wunderbar,
and the kinder??happy are,
When the glatteis on the street?,
And we all a Glühwein need?,
Then you know,es ist so weit:
She is here,the weihnachtszeit.

…..und deshalb…..

laden wir Euch, eure Familie und Freunde ein bei der 1. Glühweinparty der TCP Aktiven Mannschaften dabei zusein.

Alle Infos findet ihr auf dem Flyer…..

Wo?           TCP Clubheim

Wann?       am 21.12.2019 ab 18 Uhr

Als ein kleines Dankeschön werden wir dem Verein alle Einnahmen für den neuen Hallenboden spenden.

Ab heute Mittag liegt eine Liste zum eintragen beim Lello.

Wir freuen uns auf Euch…..

Liebe Grüße und eine schöne Woche

Hyda

Flyer  —> GLÜHWEINPARTY

Umfrage

Liebe Mitglieder,

wir beabsichtigen im neuen Jahr zunächst in der Halle und dann auch in der Freiluftsaison wieder vermehrt clubinterne Tennisveranstaltungen anzubieten. Geplant sind überwiegend mehrstündige Turniere mit anschließender gemeinsamer „Brotzeit“ bei Lello. Im Vordergrund steht hierbei die Gaudi und das Zusammensein. Wir denken an Turniere verschiedener Leistungsstärke (vom Anfänger bis zum Mannschaftsspieler), immer als Doppel oder Mixed gespielt. Im Sommer werden sich die Kosten auf die Brotzeit bei Lello beschränken, im Winter kommt noch die Hallenmiete dazu, allerdings zu einem Sonderpreis.

Hierzu beabsichtigen wir eine Mitgliederbefragung durchzuführen, die bis Ende dieses Jahres abgeschlossen sein soll. Wir möchten mittels dieser Befragung erfahren, wer an welchem der Turnierangebote grundsätzliches Interesse hätte. Zu diesem Zweck werdet ihr in den kommenden Wochen von Rudi Fuchs für den Vorstand, Jens Stolpner oder eurem Mannschaftsführer angerufen. Wer grundsätzlich kein Interesse hat oder sich lieber per Mail äußern möchte anstatt angerufen zu werden, informiert uns bitte kurzfristig per Mail an vorstand@tc-puchheim.de. Zunächst werden wir nur die Mitglieder ab Ü30 befragen, da hier die meisten Freizeitspieler aktiv sind.

Wir freuen uns sehr über eine hohe Teilnehmerzahl, sodass wir 2020 viele schöne Tennisveranstaltungen mit unseren Mitgliedern durchführen können.

Noch eine Anmerkung zum Schluss: Grundsätzlich spricht im Einzelfall nichts dagegen, ausnahmsweise einen Gast mitspielen zu lassen. Aber sicher habt Ihr Verständnis dafür, dass wir diese Veranstaltungen in erster Linie unseren Mitgliedern, insbesondere auch den Freizeitspielern, anbieten wollen.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

Spannendes Finale bei Damen-Clubmeisterschaft

 

Nach einjähriger Unterbrechung haben auch die Damen wieder eine Clubmeisterin. Nachdem das Endspiel mehrfach verschoben wurde, setzte sich unsere U16- Nachwuchsspielerin Nina Gasteiger (l.) in einem spannenden, hart umkämpften Finale äußerst knapp mit 7:5, 7:6 gegen Beatrice Bergemann (r.) durch.

 

 

Nicht unerwähnt bleiben soll das ebenfalls später ausgetragene Finale im Hauptfeld 2 (Senioren). Hier siegte Markus Kirchenbauer gegen Christian Schröer, der nach 6:3 im ersten Satz im zweiten beim Stand von 5:0 aufgab.